Logo

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

WOHNBERECHTIGUNGSSCHEIN

Zum Bezug einer öffentlich geförderten Wohnung ist ein Wohnberechtigungsschein (WBS) erforderlich. Dieser kann beim Amt für Wohnwesen beantragt werden. Ob der Antragssteller einen WBS bekommt, ist einkommensabhängig. Der WBS gilt nur für die Dauer eines Jahres und muss nach Ablauf neu beantragt werden.

Bei der Vermietung ist darauf zu achten, dass die auf dem WBS bewilligte Wohnungsgröße nicht überschritten wird. Die Vermietung einer größeren Wohnung, als auf dem WBS angegeben, ist ausgeschlossen.